Initiator und Herausgeber: Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. ist Repräsentant und Stimme der Startups in Deutschland. Im September 2012 in Berlin von Startup-Gründerinnen und Gründern ins Leben gerufen, erläutert und vertritt er die Interessen, Standpunkte und Belange von Startup-Unternehmen gegenüber Gesetzgebung, Verwaltung und Öffentlichkeit. Der Startup-Verband engagiert sich für ein gründerfreundliches Deutschland, wirbt für innovatives Unternehmertum und trägt die Startup-Mentalität in die Gesellschaft. Er ist außerdem ein Netzwerk, das Gründerinnen sowie Gründer, Startups und deren Freunde miteinander verbindet.

Als Bundesverband vertritt er das gesamte deutsche Startup-Ökosystem und wird in 15 Bundesländern durch engagierte Gründerinnen und Gründer auch regional repräsentiert. Des Weiteren deckt der Startup-Verband mit verschiedenen Plattformen und Netzwerken eine große Bandbreite an Branchen, Berufen und Themen ab. Die Veranstaltungen spannen insgesamt en thematischen Bogen von der Gründungsmotivation an Schulen und Universitäten über die ersten unternehmerischen Schritte bis hin zum Unternehmensverkauf oder Börsengang. Mit der Organisation von Delegationsreisen wird außerdem aktiv die Internationalisierung der deutschen Gründerszene vorangetrieben. Aktuell hat der Verband über 1.000 Mitglieder.

www.deutschestartups.org

Dr. Alexander Hirschfeld – Projektleiter Forschung

Alexander Hirschfeld leitet den Forschungsbereich im Startup-Verband, ist in dieser Position für die Umsetzung des Deutschen Startup Monitors verantwortlich und stellt die Ergebnisse der Studie auf nationalen und internationalen Fachveranstaltungen vor. Darüber hinaus verfasst er Studien zu unterschiedlichen Themen rund um das Startup-Ökosystem, wie den Female Founders Monitor.

Alexander hat im Fach Soziologie zum Wandel der Arbeitswelt promoviert und war zuvor als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig. Er hat an unterschiedlichen Universitäten im In- und Ausland zum Verhältnis von Wirtschaft und Technik gelehrt und geforscht – unter anderem ein Jahr lang als Visiting Researcher an der Columbia University in New York.

E-Mail: alexander.hirschfeld@deutschestartups.org

Jannis Gilde – Referent Forschung

Jannis Gilde ist als Referent im Forschungsbereich des Startup-Verbands tätig und ist insbesondere für Aufbau sowie Pflege des Partnernetzwerkes des Deutschen Startup Monitors verantwortlich. Daneben unterstützt er bei der Auswertung von Daten sowie dem Verfassen weiterer Studien zu verschiedenen Themen rund um das Ökosystem.

Er studierte Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen sowie der Freien Universität Berlin und beschäftigte sich insbesondere mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf politische Systeme. Neben dem Studium sammelte er praktische Erfahrung in Berlin sowie Brüssel im Bereich der politischen Kommunikation und bei einer führenden Strategieberatung.

E-Mail: jannis.gilde@deutschestartups.org